Petrescu-Dîmboviţa 1978

Zurück zu allen Texten

Sekundärliteratur
Autor Mircea Petrescu-Dîmboviţa
Titel Die Sicheln in Rumänien: mit Corpus der jung- und spätbronzezeitlichen Horte Rumäniens
Jahr 1978
In PBF XVIII 1

Notizen

  • Erste Jungbronzezeitstufe (Bz D)
  • Siebenbürgen: Stufe Uriu
    • Aleşd [1] 19,A5: Beil Siebenbürgischer Art
    • Balşa [6] 20,B1,2, 4,5: Beile siebenbürgischer Art
    • Beltiug [8] 21, B2: Beil siebenbürgischer Art
    • Corund [20] 26, B6,7: Beile siebebürgischer Art
    • Deva II [25] 27, D2: BSA
    • Lozna [47] 36, C1: BSA
    • Panticeu [57] 41, B2:BSA
    • Rebrişoara I [63] 44, A9:BSA
    • Rachita [61] 44,B2:BSA
    • Roşia de Secaş [64] 44,C2: BSA
    • Sîmboieni [68] 45,C3:BSA
    • Uriu [81] 49,C9:BSA
  • Moldau: Stufe Băleni
    • Drajna de Jos [103] 66, 5: BSA
  • Zweite Jungbronzezeitstufe
  • Siebenbürgen: Stufe Suseni
    • Caransebeş [124] 87. Sicheln (9-15), Schwertklingenfragmente (16-18), 14 GefäßBleche (19, 20), Speere (24, 26), Lanzenspitze [Anm. Ich: Tülle?] (25), Ring mit rechteckigen Querschnitt (33), Situlen (86,1-2)
    • Dumbrava [135] 98,B1: "Nicht ganz sicherer Hort" Verziertes Tüllenbeil mit ausgeschnittener Öffnung
    • Guşteriţa II [141] 103,B1-12, 104,13-32 (Außerdem: GefäßBleche 113,225; 114,226-232 u. 234-236, Schwertklingen 114,238-241; taf 115. Speerspitzen taf 115: 800kg schwer. BSA
    • Hărău [142] 118,B8 BSA
    • Şpălnaca II [177] 141 (Außerdem Schwertklingen, Speere, Sicheln, Messer, Meißel, Bleche (150, 337f)Rohbronzebrocken (158,zb643): 1000-1200kg schwer, BSA,
    • Uioara de Sus [184] 160E-209A: Divergierende Beile, Hohltüllenmeißel, Sicheln (MASSENHAFT), Gefäßbleche, , Messer, Schwerter, Lanzen, Rechteckiger Ring (202,1136)Geschmolzenes (209A): 1100 kg, über 5812 Objekte. BSA,
  • Erste Spätbronzezeitstufe
  • Siebenbürgen: Stufe Moigrad
    • Moigrad I [226] 234-236A: Kein passendes Beil. Aber Eimerhenkel, Tasse, Hohltüllenmeißel, Lanzenspitze, Verschmolzenes?: Sämtliche Objekte durch Bronzeschlacke verunreinigt oder zusammengebacken.
Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License