Pászthory/Mayer 1998

Zurück zu allen Texten

Sekundärliteratur
Autor Katharine Pászthory/Eugen Friedrich Mayer
Titel Äxte und Beile in Bayern
Jahr 1998
In PBF IX 20

Notizen

Seite 17

  • Beile aus Depots sind größte Gruppe (33%, ~360 Stück)

Seite 152

  • Unverzierte oder spärlich verzierte Tüllenbeile
    • 1018: Fundort unbekannt. Schneidenfalten. hellbraune bis weißliche Sinterreste L 11,4, B 5,1 Gew 270g
    • 1019: Fundort unbekannt. Mit Öse, Tüllenenden messerförmig. stellenweise körnige, mittelgrüne Patina. L 7,5 B 3,9 Gew 150g
    • 1020: "Gegend von Würzburg" Mit Öse, L 7,6 B 4 Gew 140
    • 1027: Tückelhausen Einzelfund 1955, mit Öse

Seite 153
* Datierung sehr schwer. 1019 Vergleich aus apulischem Hort Manduria ~ jüngere UK.

Seite 156

  • "Ungarische" Tüllenbeile
    • 1047: Schondorf am Ammersee. ohne Öse. Tüllenende Messerförmig. Zwei gegenständige Löcher. Dicke, braungrüne Patina. L 11,7 B 5,6 Gew 310g
Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License