Moore/Rowlands 1972

Zurück zu allen Texten

Sekundärliteratur
Autor C.N. Moore/ M.J. Rowlands
Titel Bronze Age Metalwork in Salisbury Museum
Jahr 1972

Notizen

Seite 26

  • Spätbronzehorte der Gegen Wessex kaum untersucht
  • Fußnote 6: Sixpenny Handley ist unpubliziert
  • Viele der Horte vor allem Beile. Oft schlecht gegossen oder Brucherz
  • Möglicherweise vergraben von Wanderhanderwerkern

Seite 30

  • Beile mit "linear ornamentation": zB Donhead St. Mary.
  • verteilung dieser beile in Horten besonders in Dorset, Cambridgeshire, West Norfolk. Der Größte dieser Horte ist Blandford und Sixpenny Handley und Portland in Dorset und Watton (Norfolk). etwas mehr als die Hälfte kommt aus Dorset, vielleicht das Produktionszentrum.
  • Äxte in Horten sind immer ungeschärft und schlecht gegossen -> Smiths Rejects. Deshalb wohl kurz nach Produktion vergraben, anders als bei den Wessex Horten
Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License