Laux 2005

Zurück zu allen Texten

Sekundärliteratur
Autor F. Laux
Titel Die Äxte und Beile in Niedersachsen: 2. Lappen- und Tüllenbeile, Tüllemneißel und -hämmer
Jahr 2005

Notizen

292: Ähnliche Form und divergierendes Muster. Mund ähnlich, Öse jedoch größer

Seite 66

  • Formen mit Glockenförmigem Abschluss des Schneidenteils
    • heterogene Gruppe, emeinsam nur Glockenförmig abgesetzte Breitseiten und unterhalb des Mündungswulsts oder der Mündungsrippe ein oder zwei Warzen.
    • 292 hat nur schwach gebogene Rippen, die einen plastischen Ring einschließen. Aufsicht auf den Münungswulst ist rundlich (Ich finde 292 ist in dieser Gruppe nicht gut aufgehoben)
  • 292: Lockhausen (Bad Essen, Osnabrück)
    • Unbekannte Fundumstände (Moorfund wegen Patina möglich) L 10,8
  • Die Meissel in Niedersachsen deutlich anders
Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License