Kusnierz 1998

Zurück zu allen Texten

Sekundärliteratur
Autor J. Kuśnierz
Titel Die Beile in Polen: 3. Tüllenbeile
Jahr 1998

Notizen

Seite 1

  • Beile erlauben Einblick in die Beziehungen der Lausitzer Kultur zu ihren Nachbarn

Seite 6

  • In Polen Teil der Grabausstattung: Ausrüstung, Waffe

Seite 9

  • „Die im Querschnitt gewellten Tüllenwände waren elastischer und fester als die der Beile mit glatten Breitseiten; das Lausitzer Rippen- und Rillenornament hatte demnach zugleich eine Gebrauchsfunktion.“

- -Katalog - -
Konvergierende V und Y Muster nicht unüblich

  • 534 Deszczno,
    • Woiw. Gorzów Wielkopolski. Depot.
    • L 6,2cm
    • Schn.breite 4,1cm
    • Mündungsdurchmesser 2,6x2,4cm
    • Tüllentiefe 4,7cm
Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License